Philipp Preiss, Akademischer Mitarbeiter / Nachhaltigkeitsberatung

Dr.-Ing. Philipp Preiss

Akademischer Mitarbeiter / Nachhaltigkeitsberatung

„Bei allen Startup-Ideen können Nachhaltigkeitsaspekte in der Anfangsphase weiter optimiert werden.“

Nach seinem Studium der Umweltschutztechnik in Stuttgart und Manchester entwickelte Dr.-Ing. Philipp Preiss Methoden zur Bewertung verschiedener Umweltaspekte, insbesondere von Stromerzeugungstechnologien, die im Rahmen diverser Forschungsprojekte für die Europäische Kommission oder das Umweltbundesamt etc. angewendet wurden, um Technologien möglichst ganzheitlich zu bewerten. Seit 2017 ist er an der Hochschule Pforzheim Akademischer Mitarbeiter am Institute for Industrial Ecology in der Abteilung für Nachhaltiges Innovations- und Technologiemanagement. Zum Start des BMWi geförderten EXIST-Projekt „Design Factory Pforzheim“ wechselte er im Oktober 2020 zum „GründerWERK - Zentrum für Unternehmensgründung der Hochschule Pforzheim“. Hier ist er für die Themen „Green Startups“ und Kommunikation zuständig, und entwickelt u. a. eine Nachhaltigkeitsberatung für Gründungsideen. Durch den Fokus „Nachhaltigkeit! Erfolgsfaktor für Startups!“ sollen Studierende für das Thema Innovation und Gründung sensibilisiert werden und für die vielfältigen Möglichkeiten sowohl als Entrepreneur als auch als Intrapreneure begeistert werden.

Foto: Caroline Knapp